Zum Inhalt springen

NHL Vancouver trennt sich von Headcoach Tortorella

Die Vancouver Canucks haben auf das schwache Abschneiden in dieser Saison reagiert und Headcoach John Tortorella entlassen. Das Team von Yannick Weber hatte die Playoffs klar verpasst.

John Tortorella posiert vor dem Canucks-Logo
Legende: Kurze Liaison John Tortorella muss die Vancouver Canucks nach nur einer Saison verlassen. Reuters

Nur gerade eine Saison stand John Tortorella bei Vancouver an der Bande. Mit dem Headcoach muss auch Assistent Mike Sullivan den Verein verlassen. «Heute vollziehen wir einen entscheidenden Richtungswechsel mit unserem Team», sagte Klubchef Trevor Linden.

Seinen grössten Erfolg feierte Tortorella 2004, als er mit den Tampa Bay Lightning den Stanley Cup gewann. Nach einem Engagement bei den New York Rangers unterschrieb er im Vorjahr einen Fünfjahresvertrag in Vancouver.

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.