Zum Inhalt springen

Vertrag bei Washington Geisser erhält eine Chance bei den Capitals

Der EVZ-Verteidiger hat bei den Washington Capitals einen «Entry-Level-Vertrag» über 3 Jahre unterzeichnet.

Legende: Audio Zuger Junior Geisser erhält Chance in Washington (Radio SRF) abspielen.
0:27 min

Die Washington Capitals haben Tobias Geisser mit einem «Entry-Level-Vertrag» (Einstiegsvertrag) ausgestattet. Das Team aus der US-Hauptstadt hatte den 19-jährigen Verteidiger im NHL-Draft in der 4. Runde an 120. Stelle gezogen.

Der gebürtige Stanser absolvierte in der Saison 2016/17 seine ersten National-League-Spiele für den EVZ. In dieser Spielzeit kam der Schweizer Junioren-Internationale in 43 Einsätzen auf 2 Tore und 6 Assists.

Geisser bleibt momentan in der Schweiz. Washington erwartet ihn im Sommer im «Capitals Development Camp», wie der Klub auf seiner Webseite schreibt.