Zum Inhalt springen
Inhalt

National League Aebischer: Und ewig lockt die NHL

David Aebischer gewann als 1. Schweizer den Stanley Cup. Nun ist er Goalietrainer bei Freiburg. Und träumt schon wieder von der NHL.

Legende: Audio Die neue Karriere von David Aebischer abspielen. Laufzeit 02:04 Minuten.
02:04 min

Es waren harte Tage für David Aebischer in diesem Frühling. Während sich das Transferkarussell munter drehte, blieb das Telefon des Torhüters stumm. Aebischer musste seine Karriere mit 37 Jahren unfreiwillig beenden.

Der erste Schweizer Stanley-Cup-Sieger fand jedoch schnell eine neue Aufgabe und amtet nun als Goalietrainer bei seinem Stammklub Freiburg. Wie Aebischer das Loch nach dem Karrierenende empfunden hat und welche Ziele er sich in seiner neuen Karriere steckt, erfahren Sie im Audio-Beitrag.

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.