Eishockey-News: Lakers holen Fabio Högger

Die Rapperswil-Jona Lakers haben den 19-jährigen Stürmer Fabio Högger verpflichtet. Und: Lausannes Etienne Froidevaux rückt ins Nati-Aufgebot für den Slovakia Cup nach.

Fabio Hoegger wechselt von Kloten zu den Lakers.

Bildlegende: Fabio Hoegger wechselt von Kloten zu den Lakers. Keystone

Fabio Högger unterschrieb beim NLA-Letzten Rapperswil-Jona einen Vertrag bis 2017. Der 61-fache Junioren-Internationale kam in dieser Saison für die Kloten Flyers zweimal zum Einsatz. Bereits früher in der Woche hatten die Lakers mit Tim Grossniklaus (SC Bern) und Michael Hügli (EV Zug) zwei 19-jährige Talente unter Vertrag genommen.

Für den bevorstehenden Nati-Zusammenzug vom 3. bis 8. Februar hat Headcoach Glen Hanlon den Lausanner Stürmer Etienne Froidevaux nachnominiert. An dem Turnier in Banska Bystrica spielt die Schweiz am kommenden Freitag und Samstag gegen Deutschland und die Slowakei.

Das Verbandssportgericht ist auf den Rekurs von Genf-Servette im Fall Jeremy Wick eingetreten und hat die Strafe gegen den Stürmer von 6 auf 2 Spielsperren reduziert. Wick hatte Daniel Bang von Lausanne HC im Meisterschaftsspiel vom 22. Januar gegen den Kopf gecheckt. Eine der Spielsperren hat der 25-jährige Stürmer der «Adler» bereits am 27. Januar abgesessen.