NLA-News: Sechs Wochen Pause für Cunti

Die ZSC Lions müssen wie befürchtet für längere Zeit auf Luca Cunti verzichten.

Video «Die Verletzung von Luca Cunti» abspielen

Die Verletzung von Luca Cunti

0:12 min, vom 25.11.2014

Center Luca Cunti von Schweizer Meister ZSC Lions muss wegen einer Schulterverletzung für rund sechs Wochen pausieren, wie die Zürcher mitteilen. Der 25-jährige Nationalspieler hatte sich die Blessur am vergangenen Freitag bei der 2:3-Niederlage bei den Lakers zugezogen. Cunti war in der 42. Minute mit Marco Pedretti zusammengestossen.

Santtu Sulander, der 21-jährige Sohn von ZSC-Goalie-Legende Ari Sulander, wechselt vom Schweizer Erstliga-Meister Dübendorf in sein Heimatland Finnland. Der finnisch-schweizerische Doppelbürger unterschrieb beim finnischen Zweitligisten Kiekko-Vantaa. Flügelstürmer Sulander realisierte in der laufenden Erstliga-Saison für Dübendorf in 10 Spielen zwei Skorerpunkte (1 Tor).

Sendebezug: SRF zwei, sportaktuell, 21.11.14, 22:20 Uhr