NLA-News: Zurkirchen verlässt Ambri – Kloten holt Ausländer

Ambri-Goalie Sandro Zurkirchen wechselt zu Lausanne. Und: Kloten hat James Sheppard bis zum Ende der laufenden Saison unter Vertrag genommen.

Sandro Zurkirchen blockiert den Puck.

Bildlegende: Lausanne statt Ambri Sandro Zurkirchen wechselt vom Tessin in die Romandie. Freshfocus

Sandro Zurkirchen verlässt Ambri-Piotta am Ende dieser Saison und wechselt zum Ligakonkurrenten Lausanne. Dies hat Ambri-Coach Hans Kossmann gegenüber dem Online-Portal ticinonews bestätigt. Zurkirchen war seit 2013 in der Valascia tätig und reiste für die Schweiz als dritter Goalie an die WM.

James Sheppard wechselt zurück zum EHC Kloten. Der Kanadier hatte bereits die letzte Saison in Kloten absolviert und in 44 Spielen 28 Skorerpunkte geholt. Die Flughafenstädter hatten die Saison aus Kostengründen zunächst nur mit 3 Ausländern begonnen, mussten aufgrund mehrerer Verletzungen nun aber reagieren. Sheppard wird in den nächsten Tagen in Kloten erwartet.

James Sheppard verstärkt den EHC Kloten