SC Bern verpflichtet Jaroslav Bednar

Der SC Bern hat den 36-jährigen Stürmer Jaroslav Bednar bis Ende Saison verpflichtet. Der Tscheche wird spätestens zum Transferschluss am 15. Februar zu den Hauptstädtern stossen.

Jaroslav Bednar wechselt zum SC Bern.

Bildlegende: Zurück in der Schweiz Jaroslav Bednar wechselt zum SC Bern. EQ Images

Für Jaroslav Bednars Rückkehr gibt es 2 mögliche Zeitpunkte: Entweder beim Ende des Lockouts in der National Hockey League oder spätestens mit Transferschluss am 15. Februar. Mit dem SCB unterschrieb er einen Vertrag bis Saisonende. Der NLA-Spitzenklub sicherte sich zudem die einseitige Option für eine Weiterbeschäftigung in der Saison 2013/14.

Verletzt und überzählig

Bednar war 2010 in die Schweiz gekommen und hatte beim HC Davos mit 26 Toren und 40 Assists massgeblichen Anteil am Titelgewinn der Bündner.

Ab der Saison 2011/12 spielte Jaroslav Bednar für den HC Lugano, wo er in der laufenden Meisterschaft nicht zuletzt wegen einer Verletzung nur in 8 Spielen zum Einsatz kam. Ende November wechselte der Stürmer zu Slavia Prag. Dort hat er in 11 Meisterschaftsspielen 12 Punkte (9 Tore) erzielt.

Video «Februar 2012: Bednar erzielt 2 Tore für Lugano» abspielen

Februar 2012: Bednar erzielt 2 Tore für Lugano

0:35 min, vom 4.1.2013

Resultate