Zweiter Finne für den HC Davos

Der HC Davos hat den finnischen Verteidiger Ville Koistinen verpflichtet. Der 30-Jährige unterschrieb bei den Bündnern einen Einjahresvertrag.

Ville Koistinen (hier im Dress der finnischen Nationalmannschaft) wechselt zum HC Davos.

Bildlegende: Neuer Verteidiger Ville Koistinen (hier im Dress der finnischen Nationalmannschaft) wechselt zum HC Davos. EQ Images

Koistinen stösst von seinem Stammverein Ilves Tampere zum HC Davos. Zwischen 2007 und 2010 kam er zu insgesamt 103 Einsätzen in der NHL bei den Nashville Predators und den Florida Panthers. Mit der finnischen Nationalmannschaft bestritt er 2007 und 2008 zwei Weltmeisterschaften.

Zweiter Finne für den HCD

Koistinen ist neben Stürmer Perttu Lindgren (25) der zweite Finne bei den Bündnern, die zudem noch den schwedischen Angreifer Marcus Paulsson (29) auf die kommende Saison hin verpflichtet haben.