Zum Inhalt springen
Inhalt

Spengler Cup Kane und Berra verstärken HCD am Spengler Cup

Der HC Davos hat die ersten beiden Verstärkungsspieler für den Spengler Cup bekanntgegeben. Reto Berra und Patrick Kane vom EHC Biel unterstützen den HC Davos in der Altjahreswoche.

Die beiden Bieler Reto Berra und Patrick Kane wechseln temporär zum HCD.
Legende: Die beiden Bieler Reto Berra und Patrick Kane wechseln temporär zum HCD. EQ Images

Laut «Südostschweiz» sind der Schweizer Goalie und der NHL-Stürmer der Chicago Blackhawks die ersten Akteure, die dem Gastgeber des Spengler Cups die definitive Zusage gaben. Zudem hofft der HCD auf die Unterstützung von Liga-Topskorer Damien Brunner.

Stanley-Cup-Sieger Kane

Der 24-jährige Kane gewann mit den Blackhawks 2010 den Stanley Cup. Der Flügelstürmer war nicht nur Topskorer. Er erzielte auch das entscheidende Tor zum Triumph in der Overtime in Spiel 6 gegen die Philadelphia Flyers. Für die Dauer des Streiks in der National Hockey League hat der Amerikaner bei den Bielern unterschrieben und dort in 12 Spielen 15 Skorerpunkte (7 Tore) gesammelt.

Berras Rückkehr

Beim 25-jährigen Berra, der bereits in früheren Nationalliga-A-Saisons mit Leonardo Genoni das Goalie-Duo bei den Bündnern gebildet hatte, stellt das neuerliche Engagement beim HCD am Spengler Cup eine Rückkehr dar. Berra verstärkte die Davoser bereits in den letzten beiden Jahren am Traditionsturnier und stand 2011 im Final gegen Dinamo Riga im Tor, als der HCD den Titel gewann.

Legende: Video Patrick Kanes Zaubertor gegen den HC Lugano (unkommentiert) abspielen. Laufzeit 00:38 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 05.12.2012.