Paul Berri - Ein Leben für den HCD

Paul Berri ist seit 1956 in verschiedenen Funktionen für den HC Davos tätig. Der mittlerweile 73-Jährige plaudert im Rahmen des Spengler Cups aus dem Nähkästchen.

    • Teil 7: Das Stadiondach in Davos

      Im 7. Teil der Rubrik «Paul Berri - Ein Leben für den HCD» erzählt Berri vom Bau des Stadiondachs und vom Davoser Exil am Bodensee.

      1:24 min vom 31.12.2013

    • Teil 6: Turbulente Zeit mit Herb Brooks

      Im 6. Teil der Rubrik «Paul Berri - Ein Leben für den HCD» schaut Berri auf die Zeit zurück, als Herb Brooks beim HCD an der Bande stand.

      1:12 min vom 30.12.2013

    • Teil 5: Auseinandersetzung mit einem Schiedsrichter

      Im 5. Teil der Rubrik «Paul Berri - Ein Leben für den HCD» erzählt Berri von einer Auseinandersetzung mit einem Schiedsrichter.

      1:40 min vom 30.12.2013

    • Teil 4: Anekdoten über Tichonow

      Im 4. Teil der Rubrik «Paul Berri - Ein Leben für den HCD» verrät der 73-Jährige einige Anekdoten über Startrainer Tichonow.

      1:31 min vom 29.12.2013

    • Teil 3: Was mit 30 kanadischen Team-Jacken geschah

      Im 3. Teil der Rubrik «Paul Berri - Ein Leben für den HCD» erzählt der 73-Jährige, was er mit seinen Geschenken des Teams Kanada gemacht hat.

      1:03 min vom 28.12.2013

    • Teil 2: Über das Verhältnis zu Del Curto

      Im 2. Teil der Rubrik «Paul Berri - Ein Leben für den HCD» spricht der 73-Jährige über sein Verhältnis zu HCD-Trainer Arno Del Curto.

      1:50 min vom 27.12.2013

    • Teil 1: Ohne Benzin unterwegs

      Im 1. Teil der Rubrik «Paul Berri - Ein Leben für den HCD» erzählt der 73-Jährige, wie er ohne Benzin das Eisfeld putzen sollte.

      1:52 min vom 26.12.2013