Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Halbfinal-Duelle im Überblick USA nun gegen die Finnen, Tschechien fordert Kanada

An der Eishockey-WM geht es in Tampere ab Samstag um die Medaillen. Das sind die beiden Halbfinal-Duelle.

Die Finnen haben an der Heim-WM die Medaillen im Visier.
Legende: Treffen am Samstag im Halbfinal auf Schweiz-Bezwinger USA Die Finnen haben an der Heim-WM die Medaillen im Visier. imago images/Newspix24/Kalle Parkkinen

Die Viertelfinals an der Eishockey-WM in Finnland sind durch. Damit ist auch der Auftritt von Helsinki als eine der beiden Gastgeber-Städte vorbei. Die verbleibenden Spiele der K.o.-Phase werden in Tampere ausgetragen. Am Samstag gehen in der Nokia Arena die beiden Halbfinal-Affichen über die Bühne (beide Partien live auf SRF zwei):

  • Finnland - USA, 13:20 Uhr

Nach dem Sieg gegen die Schweiz werden sich die USA am Freitag nach Tampere verschieben. Im Halbfinal vom Samstag treffen die Amerikaner dort auf den WM-Gastgeber. Die Gruppenphase hatten die Finnen mit nur 5 Gegentreffern auf Platz 1 abgeschlossen. Der Viertelfinal gegen die Slowakei war dann alles andere als ein Selbstläufer. «Suomi» wird gegen die USA alles daran setzen, um am Sonntag nach dem Olympia-Erfolg in Peking im Februar erneut um Gold spielen zu können. Das letzte WM-Duell in der K.o.-Phase datiert von 2017. Damals setzten sich die Finnen im Viertelfinal mit 2:0 durch.

  • Kanada - Tschechien, 17:20 Uhr

Im anderen Halbfinal trifft Tschechien auf den Titelverteidiger. Dass die Kanadier überhaupt um die Medaillen spielen, haben sie einer wundersamen Wende im Viertelfinal gegen Schweden (4:3 n.V.) zu verdanken. Mit einer weiteren Goldmedaille könnten die «Ahornblätter» vor Russland alleiniger Rekordweltmeister werden. Zuerst gilt es aber, die Tschechen zu schlagen. An der WM 2019 standen sich die beiden Teams ebenfalls im Halbfinal gegenüber (5:1-Sieg Kanada). Ein besonderes Augenmerk werden die Kanadier am Samstag auf Roman Cervenka legen müssen. Im Viertelfinal gegen Deutschland (4:1) glänzte der Stürmer der Rapperswil-Jona Lakers mit einem Tor und zwei Vorlagen.

SRF zwei, sportlive, 26.05.2022, 19:00 Uhr;

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Aktuell sind keine Kommentare unter diesem Artikel mehr möglich.

  • Kommentar von Stephan Oberholzer  (hoelzli79)
    Das letzte WM-Duell 2017?? Finland und die USA waren doch ind der selben Vorrunden-Gruppe.
    1. Antwort von SRF Sport (SRF)
      Guten Tag Herr Oberholzer. Danke für den Hinweis, da haben Sie natürlich recht. Gemeint war das letzte WM-Duell in der K.o.-Phase, was im Text in der Zwischenzeit ergänzt wurde. Sportliche Grüsse, SRF Sport.