Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

WM-Viertelfinals im Überblick Kracher zwischen Schweden und Kanada, Schweiz am Abend gegen USA

Die Paarungen der Viertelfinals an der Eishockey-WM in Finnland stehen. Die Schweiz tritt in Helsinki gegen die USA an.

Lucas Wallmark
Legende: Traf im letzten Viertelfinal-Duell mit Kanada Der neue schwedische ZSC-Center Lucas Wallmark. imago images/Bildbyran

Die Gruppenphase an der Eishockey-WM in Finnland ist absolviert. Es kommt am Donnerstag zu folgenden Viertelfinal-Paarungen:

  • Schweiz - USA, 19:20 Uhr in Helsinki (live auf SRF zwei und in der Sport App)

Als Gruppensieger ist die Schweiz auf dem Papier Favorit gegen die Amerikaner, die an diesem Turnier bisher einen zwiespältigen Eindruck hinterliessen. Der Sieg gegen Schweden war beeindruckend. Niederlagen gab es aber gegen Finnland und Tschechien. Österreich wurde ausserdem erst nach Verlängerung besiegt.

Video
Archiv: Die Nati schlägt die USA an der WM 2013 im Halbfinal
Aus Sport-Clip vom 19.05.2013.
abspielen. Laufzeit 2 Minuten 58 Sekunden.
  • Schweden - Kanada, 15:20 Uhr in Tampere

Wie an den Olympischen Spielen im Februar kommt es bereits im Viertelfinal zum Aufeinandertreffen der beiden Hockey-Giganten. In Peking hatten sich die Schweden mit zwei Treffern in den letzten 10 Minuten 2:0 durchgesetzt, um danach im Halbfinal der russischen Auswahl zu unterliegen.

  • Finnland - Slowakei, 19:20 Uhr in Tampere

Der Olympiasieger gegen den Olympiadritten: Trotz der prickelnden Ausgangslage wäre alles andere als ein Weiterkommen Finnlands an der Heim-WM eine Überraschung. Das Team von Trainer Jukka Jalonen verlor in der Gruppenphase nur gerade gegen Schweden, und auch das erst im Penaltyschiessen.

  • Deutschland - Tschechien, 15:20 Uhr in Helsinki

Nach der Halbfinal-Teilnahme im letzten Jahr wartet auf die Deutschen eine knifflige Aufgabe. Tschechien verlor indes die Viertelfinal-Hauptprobe gegen Finnland, während das Team von Toni Söderholm der ungeschlagenen Schweiz immerhin einen Punkt abtrotzte. Der tschechische Lakers-Stürmer Roman Cervenka belegt hinter Denis Malgin Platz 2 in der WM-Skorerliste (3 Tore, 8 Assists).

SRF zwei, sportlive, 24.05.2022, 19:00 Uhr;

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

19 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen
  • Kommentar von Philipp Gadient  (philgad)
    Es wird ein sehr enges Spiel gegen die junge amerikanische Mannschaft und wie es Fischer richtig sagt, sie sind läuferisch sehr stark und können gutes Eishockey spielen. Ich tippe auf einen Sieg der USA!, wäre überrascht, wenn die Schweizer dem Druck standhielten.
  • Kommentar von Jacqueline Ackermann  (jaggi)
    Wird das Spiel Schweden Kanada nicht übertragen im Fernsehen?
    Wo kann man das sonst schauen?
  • Kommentar von jean-claude albert heusser  (jeani)
    Herr Graf, ihr "wenn und aber ist Schnee von gestern"!
    Wichtig ist was jetzt kommt!
    Hopp Schwiiiz!