Wil verliert erneut 3 Punkte am grünen Tisch

Die Disziplinarkommission der Swiss Football League zieht dem Challenge-League-Verein Wil 3 weitere Punkte ab.

Den Ostschweizern werden erneut Punkte abgezogen.

Bildlegende: Schwere Zeiten in Wil Den Ostschweizern werden erneut Punkte abgezogen. Keystone

Grund für den Punkteabzug sind nicht vollständig und rechtzeitig bezahlte Löhne im Januar. Bereits am 24. März hatte die Liga dem Klub aus dem Kanton St. Gallen 3 Punkte wegen fehlender Bestätigung der Sozialversicherungszahlungen abgezogen.

Droht sogar der Abstieg?

Gegen diesen Entscheid hat Wil fristgerecht Rekurs eingelegt. Ein Rekurs ist auch gegen den neuerlichen Punktabzug möglich. In der Tabelle sind die Abzüge deshalb noch nicht berücksichtigt.

Wil liegt derzeit in der Challenge League auf dem 6. Platz. Der Vorsprung auf das Tabellenschlusslicht Winterthur beträgt allerdings nur 5 Punkte.

Resultate