FCB-Offensive mit Top-Noten

Die Akteure des FC Basel haben für ihren Glanz-Auftritt in der Champions League ein gutes Zeugnis erhalten. Im Rating wurde kein Spieler des Schweizer Meisters mit einer Note unter 4,0 bewertet.

Die Basler Startformation.

Bildlegende: Die FCB-Startelf Kein Basler wurde schlechter als mit 4,0 benotet. EQ Images

FCB-Coach Paulo Sousa setzte für das Schlagerspiel gegen Liverpool mit Breel Embolo und Ahmed Hamoudi auf zwei eher unerfahrene Spieler. Doch die beiden machten ihre Sache gegen den englischen Vizemeister sehr gut. Dies belohnten auch die User im Rating entsprechend.

Das Duo Embolo/Hamoudi erhielt neben Siegtorschütze Marco Streller, Geoffroy Serey Die und Mohamed Elneny die sehr gute Note 4,5 von maximal 5. Von den Verteidigern wurde einzig Nationalspieler Fabian Schär ebenfalls gleich gut beurteilt.

Kein Basler unter 4,0

Doch auch alle anderen FCB-Akteure konnten die User überzeugen: Alle erhielten die Note 4,0. Zum Vergleich: Bei der 1:5-Auftaktschlappe gegen Real Madrid hatte sich Derlis Gonzalez als einziger Vertreter des Schweizer Meisters diese Note verdient.

Video «Fussball: Champions League, Basel - Liverpool, Live-Highlights» abspielen

Basel - Liverpool: Die Live-Highlights

5:23 min, vom 1.10.2014