ManUtd im europäischen Top-Duell favorisiert

Es ist das Hammer-Duell der Champions-League-Achtelfinals: das Kräftemessen zwischen Real Madrid und Manchester United. Im Hinspiel am Mittwochabend im «Estadio Santiago Bernabéu» braucht Real ein gutes Resultat, favorisiert ist aber ManUnited.

Video «CL-Achtelfinal Real Madrid - Manchester United» abspielen

CL-Achtelfinal Real Madrid - Manchester United

0:29 min, vom 12.2.2013

Es ist ein Duell der Superlative. Bei Real Madrid - Manchester United trifft der zweitwertvollste (1,4 Milliarden Euro) auf den wertvollsten Fussballklub der Welt (1,7 Milliarden Euro). Auch in Sachen Personal haben die beiden Topklubs einiges zu bieten: An der Seitenlinie stehen mit José Mourinho (Real) und Sir Alex Ferguson 2 der charismatischsten und erfolgreichsten Trainer der Gegenwart. Die Spanier haben in der Person von Cristiano Ronaldo einen Wunderstürmer; die Briten zählen auf das Power-Duo Wayne Rooney/Robin van Persie.

ManUnited ist favorisiert

Beide Klubs gehören zu Europas Crème de la Crème - einen Favoriten hat die Affiche trotzdem. Während ManUnited nämlich die Premier League mit grossem Vorsprung anführt, hat Real den Titel in der Primera Division schon aus den Augen verloren. Wenn Real eine bisher enttäuschende Saison über die Champions League retten will, braucht es wohl einen Sieg im Heimspiel.

Wiedersehen für Ronaldo

Speziell wird der Achtelfinal für Reals Ronaldo, dessen Stern zwischen 2003 und 2009 bei Manchester United aufging. «Ich war jung und habe dort praktisch alles gewonnen. Es war eine sehr gute Zeit für mich», sagte der 28-Jährige.

TV-Hinweis

TV-Hinweis

Die Schlagerpartie zwischen Real Madrid und Manchester United können Sie am Mittwoch ab 20.00 Uhr live auf SRF zwei verfolgen. Zudem gibt es das Spiel hier im Livestream.