Schock für Barcelona: Messi nur Ersatz

Barcelona muss bei der Aufholjagd im Halbfinal-Rückspiel der Champions League gegen Bayern München zunächst auf Weltfussballer Lionel Messi verzichten. Der Argentinier soll muskuläre Probleme haben und sitzt zu Beginn nur auf der Ersatzbank.

Muskuläre Probleme hindern Messi vorerst an einem Einsatz.

Bildlegende: Einsatz nicht möglich Muskuläre Probleme hindern Messi vorerst an einem Einsatz. Reuters

Die Absenz von Lionel Messi kommt für Barcelona einer Schwächung gleich. Noch am letzten Samstag war der Dreh- und Angelpunkt der Katalanen bei Athletic Bilbao in der letzten halben Stunde eingesetzt worden und sorgte mit einem Tor und einer Vorlage für die Wende.

Nun scheinen die muskulären Probleme doch zu gravierend. Messi muss nun von der Ersatzbank aus zusehen, wie seine Teamkollegen versuchen werden, die 0:4-Hypothek gegen die Bayern aus dem Hinspiel wettzumachen.

Van Buyten in der Innenverteidigung

Auch bei Bayern München sorgt die Bekanntgabe der Startelf für eine Überraschung. Abwehrchef Dante muss zunächst auf die Ersatzbank, allerdings hatte er wegen einer Erkältung zu Wochenbeginn auch nicht trainieren können. Für Dante spielt Daniel van Buyten.