So gewann Arsenal gegen Bayern

Dank einem 2:0 sichern sich die «Gunners» die ersten 3 Punkte in der Champions League. Lesen Sie den Spielverlauf hier noch einmal nach.

Zweikampf zwischen Özil und Müller.

Bildlegende: Nationalkollegen unter sich Özil (l.) und Müller im Zweikampf. EQ Images

Fussball: CL, Arsenal - Bayern 2:0

Das Telegramm zum Spiel und alle weiteren Begegnungen in der Übersicht zur Champions League

Der Ticker ist abgeschlossen.
  • 22 :55

    Weiteres Programm

    Morgen zeigen wir Ihnen einen weiteren Fussball-Leckerbissen. Ab 20:00 Uhr halten wir Sie über die Partie zwischen Paris Saint-Germain und Real Madrid auf dem Laufenden.

    Anfangs November findet dann die Neuauflage zwischen Bayern und Arsenal statt.

  • 22 :49

    Die Dienstag-Spiele

    Die Übersicht der 3. CL-Runde.

    Bildlegende: So wurde gespielt Die Übersicht der 3. CL-Runde. SRF

  • 22 :48

    Zurück im Rennen

    Dank diesem Vollerfolg melden sich die Londoner zurück. Aktuell liegt das Team von Coach Wenger nur 3 Punkte hinter Leader Bayern und dem zweitplatzierten Olympiakos Piräus.

  • 22 :42

    Verdienter Sieg für die «Gunners»

    Arsenal zeigte die konsequentere Leistung als die Bayern. Ihre Abschlussbemühungen waren über die ganze Spieldauer gesehen zwingender. Die Münchner konnten ihre Dominanz in Form des Ballbesitzes nur selten in Torgefahr ummünzen. Vor allem in Halbzeit 2 kreierten sie kaum eine Abschlusschance. Die Defensive der Hausherren hielt die hochgelobte Gäste-Offensive in Schach.

    Video «Fussball: CL, Arsenal - Bayern» abspielen

    Die besten Szenen des Spiels

    3:37 min, vom 20.10.2015

  • 22 :37

    Arsenal feiert 1. Sieg

    Die Partie ist aus. Mit einem 2:0 gehen die Londoner als Sieger vom Feld.

  • 22 :35

    TOR ARSENAL (93.)

    Alaba spielt einen ungenügenden Pass zu seinem Mitspieler. Bellerin schnappt sich das Spielgerät und schüttelt Thiago ab. Mit einer präzisen Flanke legt er für Özil auf, der Neuer zum 2:0 bezwingt. Der Torlinienrichter entscheidet völlig zu Recht auf Tor. Da beweist er sein Adlerauge.

  • 22 :30

    Bayern wirft alles nach vorne (90.)

    Die Münchner stemmen sich gegen die 1. Niederlage in der aktuellen Saison.

  • 22 :29

    -> Leverkusen - Roma: Mehmedi trifft (86.)

    Der Schweizer Internationale erzielt in einer verrückten Partie, in welcher Leverkusen zwischenzeitlich 2:0 führte, den 4:4-Ausgleich.

  • 22 :25

    Wieder ist es Giroud (83.)

    Bei Standards haben die Bayern Mühe. Dieses Mal geht Giroud vergessen, der Neuer aber nicht zu bezwingen vermag.

    Sekunden später sieht der Franzose die gelbe Karte wegen eines Remplers. Es ist die 1. in dieser Partie.

  • 22 :19

    TOR ARSENAL (77.)

    Cazorla bringt einen Freistoss von rechts in den Strafraum. Dort kommt Neuer aus dem Tor und segelt am Ball vorbei. Giroud steht da, wo ein Stürmer stehen muss und schiebt zum 1:0 ein.

    Video «Fussball: Champions League, 3. Runde, 1:0 Giroud» abspielen

    Joker Giroud sticht - 1:0 für Arsenal

    0:25 min, vom 20.10.2015

  • 22 :16

    Cech bereinigt die Situation (75.)

    Müller schickt Costa, dieser nimmt Tempo auf und lanciert Lewandowski, der seinen Meister in Cech findet.

  • 22 :15

    Giroud soll es richten (74.)

    Für Walcott ist die Partie zu Ende.

  • 22 :12

    Doppelwechsel bei den Bayern (71.)

    Kimmich und Rafinha kommen ins Spiel. Dafür verlassen Alonso und Vidal das Feld. Damit rückt Captain Lahm in die Zentrale und überlasst die Rechtsverteidiger-Position Rafinha.

  • 22 :10

    Arsenal läuft die Zeit davon (70.)

    Den Bayern bringt dieses Unentschieden mehr. Aus Londoner Sicht kann man froh sein, steht es zwischen Zagreb und Piräus ebenfalls 0:0.

  • 22 :05

    Keine Torchancen (65.)

    Nun tun sich beide Mannschaften schwer. Die Partie spielt sich im Mittelfeld ab.

  • 21 :59

    Ramsey verletzt raus (57.)

    Der Waliser muss aufgrund muskulären Problemen ausgewechselt werden. Oxlade-Chamberlain ist für ihn im Spiel. Damit erfüllt Wenger das Begehren der Twitter-User.

  • 21 :55

    Einfluss auf die Auswechslungen (54.)

    Die Anhänger der Hausherren können per Twitter einen Vorschlag für den 1. Wechsel machen. Ob Wenger den Wunsch der Fans erfüllen wird?

  • 21 :53

    Costas Geschoss (51.)

    Der Brasilianer schnappt sich das Leder und weiss nicht recht, was er damit anfangen soll. Sein Weitschuss fliegt nur knapp über die Latte. Routinier Cech hebt jedoch nicht einmal ab.

  • 21 :46

    Weiter geht's (46.)

    Beide Trainer nehmen keine Wechsel vor. Bayern stösst an.

  • 21 :37

    Zwischenstände auf den anderen Plätzen

Sendebezug: SRF zwei, sportlive, 20.10.2015, 20:00 Uhr