So lief das CL-Achtelfinalspiel Atletico - Leverkusen

Atletico gewinnt Achtelfinal-Rückspiel der Champions League gegen Leverkusen mit 3:2 im Penaltyschiessen und steht im Champions League Viertelfinal. In der regulären Spielzeit schoss Mario Suarez das einzige Tor (27.) zum 1:0 für Atletico. Hier können Sie den Spielverlauf nachlesen.

Atletico freut sich über das 1:0

Bildlegende: Arbeitssieg Atletico steht nach Umwegen im Viertelfinal. EQ Images

CL-Achtelfinal: Atletico - Leverkusen 3:2 (n.P.)

Der Ticker ist abgeschlossen.
  • 23 :42

    Atletico verdienter Viertelfinalist

    Atletico gewinnt gegen Leverkusen im Champions League Achtelfinal-Rückspiel im Penaltyschiessen mit 3:2. Nachdem es nach 90 Minuten 1:0 (Suarez/27.) für Atletico stand und es auch in der Verlängerung keine Tore mehr gab, musste das Penaltyschiessen entscheiden. Dabei verschoss Stefan Kiessling den entscheidenden Elmeter, der den Madrilenen den Viertelfinal-Einzug sicherte.

    Es war eine kampfbetonte Partie mit vielen Fouls und wenig Spielfluss. Spielerisch war Atletico vor allem nach der Pause klar überlegen, konnte diese Dominanz aber nicht in Tore ummünzen. Leverkusen konnte nicht an die Leistung im Hinspiel (1:0) anknüpfen und enttäuschte durch eine harmloses Offensivspiel. Der Bundesligist scheidet zum 4. Mal in Folge im Achtelfinal aus.

  • 23 :30

    Kiessling schiesst den Ball weit drüber - ATLETICO STEHT IM VIERTELFINAL

  • 23 :29

    Torres bringt die Madrilenen 3:2 in Front

  • 23 :28

    Castro gleicht zum 2:2 aus für Leverkusen

  • 23 :28

    Koke scheitert an Leno, der die richtige Ecke ahnt - immer noch 2:1

  • 23 :27

    Toprak schiesst den Ball über die Latte

  • 23 :27

    Suarez versenkt den Ball im rechten Eck zum 2:1 für Atletico

  • 23 :26

    Rolfes gleicht souverän zum 1:1 für Leverkusen aus

  • 23 :25

    Griezmann bringt Atletico 1:0 in Front

  • 23 :25

    Calhanoglu schiesst genau in die Mitte und Oblak hält

  • 23 :24

    Garcia verschiesst den ersten Elfmeter für Atletico

  • 23 :23

    Atletico auch in Verlängerung spielbestimmend

    In der Verlängerung blieb Atletico das dominante Team, konnte aber die Chancen nicht verwerten. Leverkusen hat sich damit in das Penaltyschiessen gerettet und hat nun eigentlich nichts mehr zu verlieren.

  • 23 :19

    Abpfiff

    Es bleibt beim 1:0 für Atletico. Damit muss im Penaltyschiessen entschieden werden, wer in den Viertelfinal einziehen wird.

  • 23 :18

    Nachspielzeit (120.)

    Noch eine Minute trennt uns vom Penaltyschiessen.

  • 23 :14

    Chance für Torres (116.)

    Die Madrilenen kommen mit Torres zu einer sehr guten Gelegenheit. Der Stürmer scheitert mit seinem Hechtkopfball an Leno, der am richtigen Ort steht und das Spielgerät festhält.

  • 23 :12

    Gelbe Karte gegen Leverkusen (113.)

    Papadopoulos holt sich die nächste gelbe Karte nachdem er Griezmann zurückhält.

  • 23 :10

    Rolfes mit einem mutigen Schuss (111.)

    Der Deutsche lässt mit seinem Distanzschuss das Vicente Calderon aufhorchen. Aus der zweiten Reihe nimmt er Mass und verfehlt das Gehäuse mit einem wuchtigen Schuss nur knapp.

  • 23 :08

    Gelbe Karte gegen Atletico (110.)

    Torres möchte einen Corner, den er nicht bekommt und schlägt den Ball wütend an die Bande. Dafür sieht er Gelb.

  • 23 :05

    Parade von Leno (106.)

    Raul Garcia kommt nach einer schönen Kombination über die rechte Seite zum Abschluss, scheitert aus naher Distanz an Bernd Leno, der sein Team mit einer Parade im Spiel hält.

  • 23 :04

    Auf gehts in die letzten 15 Minuten (106.)

    Die ersten 15 Minuten waren vor allem durch viele Fouls geprägt. Sehen wir nun etwas mehr schönen Fussball?

Sendebezug: SRF info, «sportlive», 17.03.2015, 20:30 Uhr