Victor Valdes vom «Reisefieber» gepackt

Das Halbfinal-Rückspiel gegen Bayern München wird für Victor Valdes der 100. Champions-League-Einsatz im Barcelona-Tor sein. Bereits seit über 10 Jahren steht der 31-Jährige bei den Katalanen zwischen den Pfosten. Doch nun steht er vor dem Absprung.

5 Meistertitel, 3 Champions-League-Triumphe und 2 Pokalsiege feierte Victor Valdes mit Barcelona.

Bildlegende: Ende einer Ära? 5 Meistertitel, 3 Champions-League-Triumphe und 2 Pokalsiege feierte Victor Valdes mit Barcelona. Keystone

«Ich habe grossartige Momente in Barcelona erlebt», meinte Victor Valdes jüngst. «Doch ich will neue Kulturen und neue Herausforderungen kennenlernen. Ich habe einen Beruf, der es mir ermöglicht, zu reisen. Und ich liebe das Reisen.»

Seit 2002 spielt Valdes für die Profis des FC Barcelona und absolvierte insgesamt 359 Ligaspiele. Unumstritten ist der mittlerweile 31-Jährige bei den Katalanen jedoch keineswegs: Immer wieder unterläuft ihm der eine oder andere Patzer.

Löste das Torwart-Problem bei «Barça»

Dabei hatte Valdes im Tor eine Baustelle geschlossen, die Barcelona um die Jahrtausendwende vor grosse Probleme stellte. 8 Torhüter wurden in kürzester Zeit «verschlissen», bis Valdes 2003 sich den Stammplatz im «Barça»-Tor sicherte - und ihn bis heute nicht mehr hergab.

Doch nun scheint «V.V», wie es auf seinen Handschuhen prangt, bei der «Blaugrana» vor dem Absprung zu stehen. Seinen im Sommer auslaufenden Vertrag möchte er nicht verlängern und liebäugelt mit einem Wechsel nach England, wo Arsenal offenbar Interesse zeigt: «Ich mag die Premier League mit ihren Fans und dem Respekt, den sie den Fussballern entgegenbringen. In Spanien sind wir so etwas nicht gewohnt.»

Video «Valdes' Patzer im Viertelfinal-Hinspiel gegen Paris» abspielen

Valdes' Patzer im Viertelfinal-Hinspiel gegen Paris

0:46 min, vom 2.4.2013

TV-Hinweis

TV-Hinweis

Auf SRF zwei und im Livestream können Sie am Mittwochabend das Halbfinal-Rückspiel zwischen Barcelona und Bayern München ab 20.00 Uhr live mitverfolgen.

Resulate