Zum Inhalt springen

Europa League 3 Mal Hands, aber kein Penalty – was die Experten sagen

Im EL-Final ereignete sich in der 1. Halbzeit Kurioses: Sevilla beging 3 Mal ein Handspiel im Strafraum. Es gab aber keinen Penalty. Die SRF-Experten waren sich (fast) einig: Schiedsrichter Jonas Eriksson lag nur einmal falsch.

55 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.