Zum Inhalt springen

Fussball allgemein Diese 38 Klubs sind für den Europacup gesetzt

Nach der Saison ist vor der Saison: 22 Klubs haben den direkten Sprung in die Gruppenphase der Champions League geschafft. In der Europa League sind neben Cupsieger Sion 15 weitere Mannschaften gesetzt.

Die 38 gesetzten Teams Europacup

CHAMPIONS LEAGUE* (22 von 32)
ESP: FC Barcelona, Real Madrid, Atletico Madrid, FC Sevilla
ENG: Chelsea, Manchester City, Arsenal
GER: Bayern München, Wolfsburg, Borussia Mönchengladbach
ITA: Juventus Turin, AS Roma
FRA: Paris St-Germain, Olympique Lyon
POR: Benfica Lissabon, FC Porto
RUS: Zenit St. Petersburg
NED: PSV Eindhoven
UKR: Dynamo Kiew
BEL: Gent
TUR: Galatasaray Istanbul
GRE: Olympiakos Piräus
*Die 10 Sieger der Playoffs (4. Qualifikationsrunde) komplettieren das Teilnehmerfeld. Der FC Basel und die Young Boys steigen in der 3. Qualifikationsrunde ein.
EUROPA LEAGUE* (16 von 48)
SUI: FC Sion
ESP: Villarreal
ENG: FC Liverpool, Tottenham Hotspur
GER: Augsburg, Schalke 04
ITA: Fiorentina, Napoli
FRA: Olympique Marseille
POR: Braga
RUS: Lokomotive Moskau
NED: Groningen
UKR: Dnjepr Dnjepropetrowsk
BEL: Anderlecht
TUR: Besiktas Istanbul
GRE: Asteras Tripolis
**Die 22 Sieger der Playoffs und die 10 Verlierer der CL-Playoffs komplettieren das Teilnehmerfeld. Der FC Thun steigt in der 2. Qualifikationsrunde, der FC Zürich in der 3. Qualifikationsrunde ein.

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Alois Baumann, St. Gallen
    Soviel ich weiss wird die Liste nach Ländern unterteilt. Sind die Clubs (nicht Nationalmannschaft) auf europäischer Bühne erfolgreich, sammeln sie Punkte. Und je mehr Punkte man hat, desto weiter vorne steht man als Nation im Ranking. Belgien, Griechenland und die Türkei haben somit mehr Punkte als die Schweiz und stehen deshalb vor uns.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von Heinz Hugentobler, Ins
    Interessante Liste für die Champions-Ligue. Warum gehört der FC Basel nicht auch dazu und muss sich über die 3. Quali-Runde qualifizieren? Dafür sind Gent, Piräus und Galatasaray bereits gesetzt. Nach welchen Kriterien wird diese Liste erstellt?
    Ablehnen den Kommentar ablehnen