EL-Partie zwischen Fenerbahçe und GC nicht am TV

Das Hinspiel in der Uefa-Europa-League-Playoff-Runde zwischen Fenerbahçe Istanbul und dem Grasshopper Club Zürich wird heute Abend nicht auf SRF info ausgestrahlt. Grund dafür sind überhöhte finanzielle Vorstellungen des Rechteinhabers.

Keine Rechte, keine Bilder

Bildlegende: Keine Rechte, keine Bilder Keystone

Schweizer Radio und Fernsehen muss das Playoff-Hinspiel von heute Abend zwischen Fenerbahçe Istanbul und dem Grasshopper Club Zürich aus dem TV-Programm streichen.

Die Verhandlungen mit dem türkischen Rechteinhaber wurden trotz grossen Bemühungen der SRG SSR eingestellt. Grund dafür sind überhöhte finanzielle Vorstellungen des Rechteinhabers.

  • SRG/SRF-Sportchef Roland Mägerle zum Entscheid: «Die finanziellen Vorstellungen des Rechteinhabers sind weit weg von unseren marktüblichen Lizenzsummen. Wir haben bis zum Schluss gehofft, dass wir uns einigen können.»

SRF bietet auf der Webseite www.srf.ch/sport einen Liveticker. Um 19:45 Uhr geht es los.

Die Rechte für das Rückspiel in Zürich in einer Woche sind gesichert. Die Live-Übertragung vom 25. August beginnt um 18:45 Uhr (Kick-off 19 Uhr) auf SRF zwei. Dani Kern kommentiert. Die Rechte für die darauffolgende Gruppenphase sind gesichert.