Zum Inhalt springen
Inhalt

Fussball-News Kane mehrere Wochen out – Cupfinal um 14 Uhr

Harry Kane muss eine Blessur im rechten Knöchel ausheilen und fällt deswegen mehrere Wochen aus.

Harry Kane.
Legende: Muss pausieren Harry Kane. Keystone

Harry Kane zog sich die Bänderverletzung am letzten Sonntag beim 4:1-Auswärtssieg im Premier-League-Spiel seiner «Spurs» gegen Bournemouth zu. Nach Einschätzung der Ärzte sollte der 24-Jährige im April zurückkehren können. Seine Teilnahme an der WM ist, Stand heute, nicht gefährdet. Das Turnier in Russland beginnt am 14. Juni.

6 bis 8 Wochen fällt Evertons Gylfi Sigurdsson aus. Der 28-jährige Isländer zog sich eine nicht näher definierte Knieverletzung zu.

Diese Saison definitiv nicht mehr auflaufen wird Dortmunds Sebastian Rode. Der langzeitverletzte Mittelfeldspieler versuchte, seine Leistenprobleme mit konservativer Behandlung in den Griff zu bekommen. Nun muss er sich aber doch einem Eingriff unterziehen.

Der Cupfinal vom 27. Mai im Stade de Suisse wird um 14:00 angepfiffen. Die Finalisten, der FC Zürich und die Young Boys, erhalten je 11'500 Tickets zugeteilt. Die Stadionkapazität wurde nach Sitzplatz-Sperrungen (Sicherheits- und organisatorische Gründe) auf 29'000 festgelegt.