Kronjuwelen im Transferfenster

Die unmittelbar auf Weltmeisterschaften folgenden Transferperioden gelten als ausserordentlich bewegt. Tatsächlich haben in diesem Sommer einige besonders wertvolle Fussballer ihren Arbeitgeber gewechselt.