Zum Inhalt springen

1:1 gegen West Ham Shaqiris Stoke im Abstiegssumpf

Die Mannschaft des Schweizer Internationalen bleibt beim 1:1 gegen West Ham zum 10. Mal in Folge ohne Sieg.

Xherdan Shaqiri mit dem Ball am Fuss.
Legende: Es droht der Abstieg Xherdan Shaqiri kommt mit Stoke nicht vom Fleck. Keystone

Bis in die 90. Minute sah es für Stoke nach dem Ende der langen Durststrecke aus. Der kurz zuvor eingewechselte Peter Crouch hatte die Gäste in der 79. Minute nach einem Fehler des ehemaligen englischen Nationaltorhüters Joe Hart in Führung gebracht. Hart liess einen haltbaren Schuss von Shaqiri nach vorne abprallen, Crouch brauchte daraufhin nur noch einzuschieben.

Carroll mit dem späten Ausgleich

Zum so dringend benötigten Befreiungsschlag für die «Potters» reichte dieser Treffer aber eben nicht. Andy Carroll, ebenfalls für die Schlussminuten eingewechselt, glich für West Ham aus.

Stoke bleibt damit auf dem 19. Rang sitzen. Der Rückstand auf den rettenden 17. Platz, der den Verbleib in der Premier League bedeuten würde, beträgt 5 Punkte.

4 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von G I (Swissalbania)
    Am besten wäre wenn Stoke absteigen würde und Shaqiri zu einem anderen Verein wechseln würde. Am besten zu keinem Englischen oder Italienischen das ist kein Fussballstil für Shaqiri. Valencia/Schalke/Sevilla/Atl.Madrid das wär doch etwas für ihn oder liege ich da falsch?
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
    1. Antwort von Wendy Mueller (Wendy E.)
      Kein Team will Shaqiri haben. Er sucht ja die Schuld immer bei den anderen und sagte zuletzt auch die anderen Spieler sind schuld am Abstiegskampf und selbst Ronaldinho könnte diesem team nicht helfen. Auf gut Deutsch gesagt, alle sind schlecht, ich bin der beste. Mit so einem charakter hat man es schwer.
      Ablehnen den Kommentar ablehnen
    2. Antwort von G I (Swissalbania)
      Wendy Wenn das so wäre dann wär Ibrahimovic auch bei keinem Team erwünscht! Ich finde Shaqiri hat Qualität auch wenn er nicht zu denn Topspieler der Welt zählt heisst das noch lange nicht das er kein guter Fussballer ist
      Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von Wendy Mueller (Wendy E.)
    Ein verbleib von Stoke in der PL ist eher unwahrscheinlich. Die müssen noch gegen Burnley ( zuhause), Liverpool ( auswärts), Crystal Palace ( zuhause ), und Swansea (auswärts) ran.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen