Zum Inhalt springen

Agüero mit Viererpack Shaqiri rettet Stoke einen Punkt

Xherdan Shaqiri hat in der 27. Runde der Premier League sein 6. Saisontor erzielt. Der Nationalspieler traf beim 1:1 gegen Brighton.

Xherdan Shaqiri nimmt Mass und erzielt den Ausgleich.
Legende: Rein ins Glück Xherdan Shaqiri nimmt Mass und erzielt den Ausgleich. Keystone

Shaqiri gelang nach 68 Minuten mit einem platzierten Schuss mit links der 1:1-Ausgleich. Shaqiri hatte bereits vor einer Woche gegen Bournemouth getroffen. Damit sicherte er den abstiegsbedrohten «Potters» einen Punkt. In der Nachspielzeit verschoss der eingewechselte Charlie Adam einen Penalty. Stoke liegt immer noch auf einem Abstiegsplatz (18.).

Agüero-Show gegen Leicester

Manchester City ist die Hauptprobe vor dem CL-Achtelfinal-Hinspiel am Dienstag in Basel geglückt. Überragender Akteur beim 5:1-Sieg gegen Leicester war Sergio Agüero. Der Argentinier erzielte in der 2. Halbzeit 4 Treffer (48./53./77./90.). Vor der Pause hatten Raheem Sterling und Jamie Vardy getroffen.

Tottenham schlägt Arsenal

Tottenham schlug Arsenal dank eines Treffers von Topskorer Harry Kane 1:0. Für den Liga-Topskorer war es bereits das 23. Saisongoal im 26. Ligaspiel. Dank dem Erfolg distanzierten die «Spurs» die «Gunners» um 7 Punkte und rückten vorübergehend auf Platz 3 vor. Granit Xhaka wurde bei Arsenal in der 86. Minute ausgewechselt.

Arsenals Granit Xhaka im Spiel gegen Tottenham
Legende: Mittendrin im Tottenham-Sandwich Arsenals Granit Xhaka. Reuters