Barnetta trifft aus 35 Metern

Tranquillo Barnetta hat sein 4. Tor in der Major League Soccer erzielt. Der Ostschweizer in Diensten von Philadelphia Union traf gegen DC United zum zwischenzeitlichen 1:1.

Video «Barnettas Traumfreistoss für Philadelphia» abspielen

Barnettas Traumfreistoss für Philadelphia

0:17 min, vom 7.8.2016

Barnettas Tor in der Nachspielzeit der 1. Halbzeit muss DC-Keeper Bill Hamid auf seine Kappe nehmen. Der Schuss des Schweizers war platziert, aber nicht besonders scharf getreten und erfolgte aus grosser Distanz.

Nach der Pause ging Philadelphia durch den ehemaligen DC-Spieler Chris Pontius in Führung, musste aber in der 94. Minute noch den Ausgleich durch Steve Birnbaum hinnehmen. Philadelphia belegt in der Eastern Conference derzeit einen Playoff-Platz. Noch sind in der Regular Season aber über 10 Runden zu spielen.

Giovinco glänzt bei Toronto

Toronto feierte einen 4:1-Sieg über New England Revolution. Grosse Figur des Abends war Sebastian Giovinco. Der Italiener erzielte 3 Tore. Vor allem sein 2:0 war sehenswert.

Giovincos herrliches 2:0