Zum Inhalt springen

Internationale Ligen Behramis Rückkehr zu den Wurzeln

Udinese ist bereits der sechste Klub für Valon Behrami in Italien. Der Schweizer Mittelfeldspieler hat seine Spuren allerdings auch in England und Deutschland hinterlassen. Ein Blick zurück.

Legende: Video Die zahlreichen Stationen von Valon Behrami abspielen. Laufzeit 1:10 Minuten.
Vom 17.08.2017.

Für seinen Wechsel hatte Valon Behrami einen ausdrücklichen Wunsch: Wieder in der Nähe seiner Heimat Tessin zu spielen. Mit dem Engagement in Udinese hat der 32-Jährige seine Absicht umsetzen können.

Die Erfahrung in der Serie A

«Ich bin sehr froh, hier zu sein und dem jungen Team helfen zu können», sagt der Schweizer Nati-Spieler bei seiner Vorstellung im Friaul. Für Behrami ist es nicht nur eine Rückkehr in heimatliche Gefilde, sondern auch eine Rückkehr zu seinen Wurzeln.

Der Tessiner hat seine Karriere in der Serie A so richtig lanciert. Und auch wenn viele Klub-Wechsel zur Vita Behramis gehören, die grössten Spuren hat er in Italien hinterlassen. 200 Spiele in der Serie A hat der Schweizer schon auf dem Konto. Nun werden weitere dazukommen.

Die Stationen von Valon Behrami

Jahre
Klub
Anzahl Ligaspiele
2002-2003LuganoSuper League
2
2003-2004GenuaSerie A
24
2004-2005Hellas Verona
Serie B
32
2005-2008Lazio Rom
Serie A
65
2008-2011West Ham
Premier League
57
2011-2012FiorentinaSerie A
48
2012-2014NapoliSerie A
54
2014-2015Hamburger SV
Bundesliga22
2015-2017WatfordPremier League
48
2017-UdineseSerie A
0