Zum Inhalt springen
Inhalt

Internationale Ligen Bundesliga-Transfers: Von Rückkehrer Gomez bis Steffen

Welche prominenten Spieler wechselten in der Bundesliga über den Winter den Klub? Wer kam aus dem Ausland? Wir liefern vor dem Rückrundenstart eine Übersicht.

Das Bundesliga-Transferfenster schliesst am 31. Januar. Trotzdem dürften die wichtigsten Wechsel schon passiert sein. Aus Schweizer Sicht interessant: Renato Steffens Wechsel zu Wolfsburg.

Für weit mehr Furore sorgten jedoch 2 andere Transfers: Mario Gomez kehrt aus Wolfsburg in die Heimat nach Stuttgart zurück. Der FC Bayern schnappte sich für 13 Millionen Euro Sandro Wagner von Hoffenheim.

Gerüchte über einen möglichen Wechsel kursieren derzeit bei folgenden 2 prominenten Spielern:

  • Medienberichten zufolge möchte Liverpool-Trainer Jürgen Klopp Leipzigs Naby Keita schon jetzt in seinem Kader haben. Die Engländer hatten den Guineer für den Sommer verpflichtet. Doch Leipzig gab bekannt, es gäbe keinen Grund, Keita vorzeitig abzugeben.
  • Leverkusens Sportdirektor Rudi Völler schliesst einen vorzeitigen Verkauf von Leon Bailey nicht mehr aus. Zuletzt hatte es Gerüchte gegeben, wonach die Spitzenklubs Chelsea, ManUnited und Arsenal ein Auge auf den Offensivspieler geworfen hätten.

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.