Carlos Tevez zu Juventus Turin

Der argentinische Nationalspieler wechselt von Manchester City zu Italiens Rekordmeister Juventus Turin.

Carlos Tevez

Bildlegende: Carlos Tevez Die nächsten 3 Jahre bei Juventus Turin. Keystone

Gemäss Berichten der BBC und der Gazzetta dello Sport ist der Transfer von Carlos Tevez zu Juventus Turin perfekt. Die Italiener sollen eine Ablösesumme von 11,7 Millionen Euro an Manchester City überweisen. Tevez soll im Piemont einen Vertrag über 3 Jahre erhalten. Der 29-jährige Stürmer wird am Mittwoch zur medizinischen Untersuchung erwartet.

Viel Ärger bei City

Tevez hatte 2009 von Manchester United zu Stadtrivale City gewechselt. 2011 überwarf er sich bei den Citizens mit Coach Roberto Mancini, als er im Champions-League-Spiel gegen Bayern München die Einwechslung verweigerte. Der Argentinier wurde in der Folge für lange Zeit teamintern gesperrt und soll mit Bussen in Höhe von über 11 Millionen Euro bestraft worden sein.

Video «Verrückter Empfang für Tevez in Italien» abspielen

Verrückter Empfang für Tevez in Italien

0:32 min, vom 26.6.2013