Chelsea siegt - Walters mit bitterem Jubiläum

Chelsea hat in der 22. Runde Premier-League-Runde Stoke 4:0 bezwungen. Ein tragisches Jubiläum feierte Stoke-Stürmer Jonathan Walters.

Jonathan Walters schoss bei der 0:4-Niederlage von Stoke gegen Chelsea 2 Eigentore und verschoss einen Penalty.

Bildlegende: Bitteres Jubiläum Jonathan Walters schoss bei der 0:4-Niederlage von Stoke gegen Chelsea 2 Eigentore und verschoss einen Penalty. reuters

Chelsea fügte Stoke die 1. Niederlage im heimischen Britannia Stadion seit Februar 2012 zu.

Die «Blues» übernahmen den 3. Rang in der Tabelle, da Tottenham bei Schlusslicht Queens Park Rangers nur 0:0 spielte.

Walters mit 2 Eigentoren

Zu der tragischen Figur in Stoke-on-Trent avancierte Jonathan Walters: Der irische Stürmer der «Potters» traf in seinem 100. Premier-Leage zwei Mal ins eigene Tor und brachte den Gegner eigenmächtig mit 2:0 in Führung. Zudem drosch Walters in der 90. Minute einen Penalty über das Tor.

Die weiteren Chelsea-Tore schossen Lampard (Foulpenalty in der 65. Minute) und Eden Hazard (73.).