Dortmund gegen Gladbach nur Remis

Borussia Dortmund hat bei der Generalprobe für das Pokal-Viertelfinale gegen den FC Bayern München keinen Sieg einfahren können. Gegen Borussia Mönchengladbach kam der Meister nur zu einem 1:1 .

Dortmunds Moritz Leitner im Zweikampf mit Gladbachs Havard Nordveidt.

Bildlegende: Luftduell Dortmunds Moritz Leitner im Zweikampf mit Gladbachs Havard Nordveidt. Reuters

Borussia Dortmund muss Bayern München in der Bundesliga immer weiter davonziehen lassen. Nach dem 1:1 (1:0) bei Borussia Mönchengladbach liegt der deutsche Meister bereits 17 Punkte hinter seinem designierten Nachfolger zurück.

Götze trifft per Elfmeter

3 Tage vor dem DFB-Pokal-Viertelfinale in München liess Mario Götze den BVB mit einem verwandelten Foulelfmeter (31. Minute) auf eine perfekte Einstimmung hoffen. Der erst 19 Jahre alte Amin Younes (67.) sorgte vor 54'010 Zuschauer im ausverkauften Borussia-Park jedoch mit seinem ersten Treffer bei den Profis für den verdienten Ausgleich.

In der Schlussphase besassen beide Teams Möglichkeiten zum Sieg. Der eingewechselte Gladbacher Peniel Mlapa vergab in der 91. Minute alleinstehend vor Roman Weidenfeller, wenig später hatte Sebastian Kehl den Siegtreffer auf dem Fuss.

Leverkusen enttäuscht gegen Fürth

Im 2. Sonntagsspiel trennten sich Greuther Fürth und Bayer Leverkusen 0:0 unentschieden. Der Aufsteiger, der nach der Entlassung von Mike Büskens von Interimscoach Ludwig Preis betreut wurde, blieb damit auch im 12. Bundesliga-Heimspiel sieglos.