Fussball-News: Atletico verkürzt Vertrag mit Simeone

Atletico Madrid reduziert die Dauer des Vertrags mit Trainer Diego Simeone um zwei Jahre. Neu ist der Kontrakt des Argentiniers noch bis 2018 gültig.

Diego Simeone an einer Medienkonferenz.

Bildlegende: Nur noch bis 2018 gebunden Diego Simeone. Keystone

Diego Simeone bestätigte Medienberichte, wonach er nur noch bis 2018 vertraglich an Atletico Madrid gebunden ist. Ursprünglich wäre der Kontrakt bis 2020 gelaufen. «Wir haben diesen Entscheid im gegenseitigen Einvernehmen getroffen. Das heisst aber nicht, dass ich hier eventuell nicht länger bleiben werde», so der 46-jährige Argentinier. Simeone ist seit 2011 Trainer von Atletico und holte mit dem Klub 5 Titel, darunter 2014 die erste Meisterschaft nach 18 Jahren. Zudem stand Atletico zweimal im Final der Champions League.