Fussball-News: Ehre für Moubandje und Sommer

François Moubandje und Yann Sommer haben sich am Wochenende in der Ligue 1 respektive in der Bundesliga mit starken Leistungen aufgedrängt. Sie gehören dem Team der Runde an.

François Moubandje.

Bildlegende: François Moubandje Der Romand zog in der 31. Runde die Aufmerksamkeit auf sich. EQ Images

Zum 2. Mal in dieser Saison fand François Moubandje Aufnahme in der «Elf der Runde» des Fachmagazins L'Equipe. Für seinen beherzten Auftritt beim 1:0-Sieg von Toulouse in Montpellier in der Ligue 1 erhielt der 26-jährige Abwehrspieler die Note 6. Auch eine Woche zuvor wusste der Schweizer Nationalspieler gegen Lettland zu überzeugen.

Nationalkeeper Yann Sommer kam die gleiche Ehre zuteil: Er wurde von der Sportschau zum Torhüter der Runde gewählt. Beim 0:0 seiner Gladbacher gegen Frankfurt parierte der 28-Jährige einen Penalty und hielt so das Remis fest. «Ich habe etwas geändert. Aber ich verrate ganz sicher nicht was», sagte Sommer hinterher mit einem Schmunzeln. Es war dies sein 1. gehaltener Strafstoss in der Bundesliga, bislang waren 13 Elfer gegen ihn verwandelt worden.