Hiobsbotschaft für Götze: 10 bis 12 Wochen out

Bayern München muss voraussichtlich gegen 3 Monate auf Offensivspieler Mario Götze verzichten. Im EURO-Qualispiel in Irland verletzte sich der 23-Jährige schwer im Bereich der Adduktoren. Und: Premier-Ligist Sunderland hat einen neuen Trainer gefunden.

Für Mario Götze ist das Fussballjahr 2015 vorbei.

Bildlegende: Zwangspause Für Mario Götze ist das Fussballjahr 2015 vorbei. Imago

In der 35. Minute musste Mario Götze in Dublin ausgewechselt werden. Eine Untersuchung am Freitag bewahrheitete nun die schlimmsten Befürchtungen. Götze erlitt einen Muskelsehnenausriss und muss zwischen 10 bis 12 Wochen pausieren. Mit einem Comeback für seinen Klub Bayern München ist damit vor der Winterpause nicht zu rechnen.

Premier-League-Klub Sunderland hat einen Nachfolger für den am letzten Wochenende zurückgetretenen Dick Advocaat vorgestellt. Neu leitet Sam Allardyce die Geschicke beim Tabellen-19. in England. Der 60-jährige Allardyce unterschrieb einen Zweijahresvertrag.