Zum Inhalt springen

Header

Audio
Tragödie um Gazzetta
Aus Fussball vom 21.11.2022.
abspielen. Laufzeit 34 Sekunden.
Inhalt

Internationale Fussball-News Schweizer Gazzetta im Alter von 27 Jahren gestorben

Bosnien-Herzegowina: Tragödie um Gazzetta

Der Schweizer Fussballer Karim Gazzetta hat mit 27 Jahren Suizid begangen. Dies bestätigte ein Sprecher seines aktuellen Klubs Zrinjski Mostar in Bosnien-Herzegowina gegenüber lokalen Medien. Gazzetta war erst im Sommer 2022 vom Challenge-Ligisten Neuchâtel Xamax nach Mostar gewechselt, wo er wegen einer Verletzung nur zu zwei Einsätzen kam. Zuvor hatte Gazzetta in seiner Heimat bereits für Servette, Winterthur und Stade Lausanne-Ouchy gespielt.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen