Zum Inhalt springen
Inhalt

Internationale Ligen Leverkusen knackt Heim-Bastion

Am 12.12.2016 hatte Aufsteiger Stuttgart letztmals ein Heimspiel verloren. Leverkusen beendete mit einem 2:0-Sieg die fast einjährige Serie der Schwaben.

Kai Havertz (l.) und Vorlagengeber Leon Bailey.
Legende: Brachten Leverkusen auf die Siegerstrasse Kai Havertz (l.) und Vorlagengeber Leon Bailey. Imago

Dank Kai Havertz’ Führungstor (20.) traf Leverkusen schon im 21. Spiel in Folge. Admir Mehmedi stand in der Startformation der Gäste, musste aber nach einer Stunde Benjamin Henrichs weichen. 10 Minuten vor Schluss köpfelte Lars Bender nach einem Corner das 2:0.

Auffälligster Stuttgarter war im rechten Mittelfeld Anastasios Donis. Der Ex-Lugano-Spieler war an fast jeder Offensivaktion beteiligt. Und tatsächlich kam das Heimteam dem 1:1 mehrfach nahe, scheiterte aber wiederholt am starken Gäste-Keeper Bernd Leno.

Leverkusen steht durch den Sieg auf Platz 4. Fünf Teams können im Verlauf des Wochenendes aber wieder an der «Werkself» vorbeiziehen. Spitzenspiel der 15. Runde ist am Samstagabend das Spiel Mönchengladbach - Schalke. In dieser Partie könnten gleich fünf Schweizer Internationale zum Einsatz kommen.