ManUnited trennt sich von Moyes

Nach weniger als einer Saison wird Cheftrainer David Moyes bei Manchester United entlassen. Anhaltend unbefriedigende Resultate und zuletzt ein 0:2 gegen den FC Everton führten zu diesem Schritt.

Video «Fussball: David Moyes nicht Coach von Manchester United» abspielen

Manchester United entlässt David Moyes

0:29 min, vom 22.4.2014

David Moyes war der eigene Wunschkandidat von Alex Ferguson, der letztes Jahr nach knapp 27 Jahren und 13 Meistertiteln sowie 2 Champions-League-Pokalen als Trainer von Manchester United zurückgetreten war.

Doch der 50-jährige Schotte konnte sich nicht ähnlich erfolgreich bewähren. Wie auf der Klub-Website publiziert wurde, ist die Zeit von Moyes an der Seitenlinie bereits abgelaufen. Interimistisch wird der 40-jährige Routinier Ryan Giggs das Team betreuen. Der Waliser ist der dienstälteste Spieler bei ManUnited.

Nur auf Platz 7 klassiert

Moyes wurde die äusserst enttäuschend verlaufene aktuelle Saison zum Verhängnis. Die «Red Devils» liegen drei Spieltage vor Schluss nur auf Platz 7 der Premier League, die Champions-League-Plätze sind ausser Reichweite.