Napoli startet mit Sieg in die neue Saison

Napoli hat sein erstes Spiel der neuen Serie-A-Saison mit 3:0 gegen Bologna gewonnen. Ebenfalls siegreich konnte Inter Mailand den Saisonauftakt gestalten.

Marek Hamsik erzielte im ersten Saisonspiel gleich 2 Treffer.

Bildlegende: Goalgetter Marek Hamsik erzielte im ersten Saisonspiel gleich 2 Treffer. Reuters

In Neapel trumpfte Marek Hamsik gross auf. Der Slowake erzielte die Treffer zum 2:0 und 3:0 und machte damit den zu Paris Saint-Germain abgewanderten Edinson Cavani im Stadio Sao Paolo schnell vergessen. Für das 1:0 der Mannschaft von Rafael Benitez war Neuzugang José Callejon besorgt.

Bei Napoli bildeten die Schweizer Gökhan Inler und Valon Behrami das zentrale Mittelfeld. Blerim Dzemaili verpasste den Saisonauftakt wegen einer Gelb-Sperre aus der Vorsaison.

Inter souverän gestartet

Ebenfalls mit einem Zu-Null-Sieg startete Inter Mailand in die neue Saison. Die «Nerazzurri» setzten sich zuhause gegen Genua dank Toren von Rodrigo Palacio und Yuto Nagatomo mit 2:0. durch.

Für Aufsteiger Sassuolo mit den Schweizern Reto Ziegler und Jonathan Rossini in der Verteidigung setzte es beim FC Torino eine 0:2-Niederlage ab.