Zum Inhalt springen
Inhalt

Internationale Ligen Schärs La Coruna feiert wichtigen Sieg

Deportivo de La Coruna hat in der 10. Runde der Primera Division einen wichtigen Sieg gefeierte. Fabian Schär spielte durch.

Fussballspieler
Legende: Wichtige Punkte ergattert Fabian Schär mit La Coruna. Imago

Mit dem 3. Saisonsieg hat sich La Coruna eine Reserve von 5 Punkten auf den letzten Abstiegsrang erarbeitet. Diesen belegt nach wie vor Las Palmas, das den Galicier 1:3 unterlag.

Bei La Coruna spielte Fabian Schär in der Innenverteidigung durch. In der 80. Minute kam der Nati-Verteidiger gar zu einem Torabschluss, der das Ziel indes verfehlte. Massgeblich an Deportivos Erfolg beteiligt war Celso Borges: Dem Costa Ricaner gelang ein Doppelpack (36./54.). Es war die erste Partie unter Interimscoach Cristobal Parralo. Am Dienstag war Pepe Mel entlassen worden.

«Schwarzblau» wahrt weisse Weste

In der italienischen Serie A blieb Inter Mailand auch nach dem 11. Spieltag unbesiegt. Beim vorletzten Verona taten sich die «Nerazzuri» indes schwer. Ivan Perisic sorgte schliesslich in der 67. Minute mit dem 2:1 für den 9. Saisonsieg. Damit ist Inter mit 29 Punkten noch vor Juventus erster Verfolger von Spitzenreiter Napoli.