Zum Inhalt springen
Inhalt

Internationale Ligen Schubert: «Xhaka ist das Herz der Mannschaft»

Mit Schweizer Spielern kennt sich Andre Schubert aus - gleich vier davon hat der Gladbach-Coach in seinem Team. Im Interview spricht der 44-Jährige über seine Schützlinge und verrät, was er der Nati an der EURO zutraut.

Legende: Video Schubert: «Schön wird er so hoch gehandelt» abspielen. Laufzeit 02:42 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 18.05.2016.

3 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Fabio Del Bianco, Spiez
    Ich glaube, dass sich Granit Xhaka NICHT durchsetzen wird auf der Insel. Bei BMG war er mittlerweile integriert und hatte seine Position und seinen Status. In England wird das alles neu sein (egal bei welchem Club) und er wird anecken, und letztlich auf der Bank und/oder Tribüne landen. Aber ich kann mich auch irren.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von Klaus. Kreuter, CH 8345 ADETSWIL
    Es ist sehr schade wenn GX nicht mehr in der BL aufläuft, es wird aber nicht zu vermeiden sein. Die Beträge der Ablösesummen werden immer exotischer, ob das langfristig dem Sport guttut wird man sehen. Für GX ist es klar eine Chance und das Geld wird auch für ihn stimmen. Trotzden sehr schade für die Liga - alles Gute kann man ihm nur wünschen, fehlen wird er auf alle Fälle.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
    1. Antwort von Heiri Marxer, Churwaldn
      Ich denke, dass Herr Xhaka auch mit einigen roten Karten und den nachfolgenden Spielsperren viel, viel Geld verdienen wird. Und die Ersatz- bzw. Ergänzungsspieler dürfen sich freuen: sie kommen bei so einem Mitspieler vermehrt zum Einsatz! Also ab auf die Insel, Herr Xhaka und viel Glück!
      Ablehnen den Kommentar ablehnen