Transfer-News: Gonzalo Jara zu Mainz

Der Bundesliga-Klub Mainz verpflichtet den chilenischen WM-Teilnehmer Gonzalo Jara. Und: In England vermeldet Chelsea den zweiten Zuzug vom spanischen Meister.

Video «FIFA WM 2014: Brasilien - Chile: Die Live-Highlights» abspielen

WM 2014: Highlights Brasilien-Chile

3:56 min, aus FIFA WM 2014 live vom 28.6.2014

Gonzalo Jara wechselt vom englischen Zweitligisten Nottingham Forest zu Mainz. Beim Bundesliga-Klub erhält der 28-jährige Chilene einen Vertrag über 2 Jahre. Jara war an der WM in Brasilien bei allen 4 Spielen der Chilenen zum Einsatz gekommen. An der WM wurde Jara im verlorenen Achtelfinal gegen Brasilien (2:3 n.P.) mit einem Eigentor und einem verschossenen Penalty zur tragischen Figur.

Der FC Chelsea verstärkt sich mit dem Brasilianer Filipe Luis. Der 28-jährige Verteidiger wechselt vom spanischen Meister Atletico Madrid zu den Londonern. Für Chelsea ist es bereits die 2. Verstärkung aus den Reihen von Atletico. Vor 2 Wochen hatte der spanische Stürmerstar Diego Costa bei den «Blues» unterschrieben.