Traumtor: Shaqiri zaubert im Inter-Training

Weder die Diskussionen um seine Zukunft, noch die Wadenprobleme scheinen Xherdan Shaqiri auf der Asienreise mit seinem Klub Inter Mailand zu beeinträchtigen. Im Training zeigte sich der 23-Jährige in bester Spiellaune und erzielte einen nicht alltäglichen Treffer.

Video «Fussball: Xherdan Shaqiris Traumtor im Training mit Inter Mailand» abspielen

Shaqiris Traumtor im Training (Quelle: Youtube, Inter Channel)

0:10 min, vom 23.7.2015

Erst den Torhüter umkurvt, dann aus spitzestem Winkel eingenetzt: Es war Xherdan Shaqiris schönstes Tor in einer Reihe von diversen erfolgreichen Abschlüssen, welche dem Wirbelwind im Training von Inter Mailand gelangen.

In der Übungseinheit war nichts von einer Wadenbehinderung zu sehen, welche Shaqiri im Testspiel gegen die Bayern am Dienstag in Schanghai (0:1) zum Zuschauen gezwungen hat. Auch scheinen den Schweizer Nationalspieler die Diskussionen um seine immer noch offene Zukunft trotz laufendem Vertrag nicht zu hemmen.