Unbezwingbar in der Liga: Juventus und Keeper Buffon

Juventus Turin hat sich zum Auftakt der 29. Runde in der Serie A mit 1:0 durchgesetzt und damit die Serie der Ungeschlagenheit ausgebaut. Eine neue Rekordmarke gab es gar für Keeper Gianluigi Buffon.

Juventus-Keeper Gianluigi Buffon nähert sich der 1000-Minuten-Marke.

Bildlegende: Der Unschlagbare Juventus-Keeper Gianluigi Buffon nähert sich der 1000-Minuten-Marke. Keystone

Mit dem 1:0-Sieg über Sassuolo ist Juventus Turin nunmehr seit 19 Spielen ungeschlagen. Zuletzt kassierten die Turiner Ende Oktober gegen Sassuolo eine 0:1-Niederlage.

Buffon bald bei 1000 Minuten

Für ein statistisches Klub-Highlight sorgte Gianluigi Buffon. Der Juve-Torhüter ist seit 926 Minuten in der Serie A ungeschlagen und überbot die 903 Minuten von Dino Zoff aus der Saison 1972/73. Buffon fehlen somit noch 3 Minuten zur Liga-Bestmarke von 929 Minuten, die Milan-Goalie Sebastiano Rossi 1993/94 aufstellte.

Kurzeinsatz für Lichtsteiner

Der Schweizer Internationale Stephan Lichtsteiner wurde bei Juventus weitgehend für das Champions-League-Spiel nächste Woche in München geschont. Er wurde erst in der 89. Minute zwecks Siegsicherung für Stürmer Mario Mandzukic eingewechselt.

Resultate