Zum Inhalt springen

Nationalmannschaft In Basel beginnt die neue Nati-Ära

In vier Monaten werden die Schweizer Fussballer schon wieder in der EM-Qualifikation gefordert sein. Zum Auftakt wartet mit England gleich ein Schwergewicht. Das Spiel findet am 8. September in Basel statt, wo zuletzt in einem Länderspiel ein 1:0 über Brasilien gefeiert werden konnte.

Schweizer Jubel in Basel.
Legende: Jubel im St. Jakob-Park Ihren letzten Auftritt in Basel hatte die Nati am 14. August 2013. Dabei bezwang sie Brasilien 1:0. Keystone

Das Augenmerk der Schweizer Fussballer gilt der WM, die in einem Monat in Brasilien beginnt und am 15. Juni mit Ecuador die Startaufgabe bereit hält. Trotzdem ist der Blick schon weiter in die Zukunft gerichtet.

So steht bereits ab September die Qualifikation für die EM 2016 an. Mit einem Heimspiel wird das Nationalteam die Ausscheidung in Angriff nehmen. England als Gegner ist seit längerem bekannt. Nun steht auch fest, dass die Partie und damit gleichzeitig das Debüt des neuen Trainers Vladimir Petkovic in Basel stattfinden werden.

Spieltag an einem Montag

Das Schlagerspiel der Gruppe E ist auf den Montag, 8. September, um 20.45 Uhr im St. Jakob-Park angesetzt.

Die weiteren Gegner der Schweiz in der Gruppe E sind Slowenien, San Marino und Litauen. Die Gruppensieger und -zweiten sowie der beste Gruppendritte qualifizieren sich direkt für die EM-Endrunde in Frankreich.