Nati ohne Lustenberger

Nati-Verteidiger Fabian Lustenberger hat für die kommenden Spiele mit dem Nationalteam gegen Litauen und Polen sein Forfait erklärt. Der Captain von Hertha Berlin erlitt am Freitag gegen Hannover einen Muskelfaserriss im linken Oberschenkel.

Video «Verletzungspech bei Lustenberger» abspielen

Verletzungspech bei Lustenberger

0:16 min, vom 9.11.2014

Fabian Lustenberger ist weiterhin im Verletzungspech. Im Frühling verpasste der 26-Jährige wegen einem Muskelfaserriss die WM in Brasilien. Am Freitag gegen Hannover passierte es in der 56. Minute: Nach einem Sprint blieb Lustenberger verletzt liegen und muss nun wieder mehrere Wochen pausieren.

Angeschlagene Nati-Verteidigung

In der EM-Quali gegen Litauen (15.11.) und im Testspiel in Polen (18.11) steht der Verteidiger Nati-Trainer Vladimir Petkovic also nicht zur Verfügung. Obwohl auch Philppe Senderos angeschlagen ist, verzichtet Petkovic bislang auf eine Nachnomination. Mit Fabian Schär, Johan Djourou und Steve von Bergen stehen noch drei weitere Innenverteidiger im Kader des Nationalteams.

Schweizer Aufgebot für die EM-Qualispiele gegen San Marino und Estland

PositionKlubGeburtsdatum
Tor

Roman Bürki
Borussia Dortmund
14.11.1990
Marwin HitzAugsburg18.09.1987
Yann SommerBorussia Mönchengladbach17.12.1988



Verteidigung

Johan Djourou
Hamburger SV18.01.1987
Timm Klose VfL Wolfsburg
09.05.1988
Fabian Lustenberger
Hertha BSC Berlin
02.05.1988
Michael Lang
FC Basel
08.02.1991
François Moubandje
Toulouse21.06.1990
Ricardo RodriguezVfL Wolfsburg25.08.1992
Fabian SchärHoffenheim20.12.1991
Silvan WidmerUdinese05.03.1993



Mittelfeld

Valon BehramiWatford19.04.1985
Blerim Dzemaili
Genoa
12.04.1986
Gökhan InlerLeicester City
27.06.1984
Pajtim KasamiOlympiakos Piräus02.06.1992
Renato Steffen
Young Boys03.11.1991
Granit Xhaka
Borussia Mönchengladbach27.09.1992
Luca Zuffi
FC Basel27.03.1990



Sturm

Eren DerdiyokKasimpasa AS12.06.1988
Josip DrmicBorussia Mönchengladbach
08.08.1992
Breel Embolo
FC Basel
14.02.1997
Admir MehmediBayer Leverkusen
16.03.1991
Xherdan ShaqiriStoke City
10.10.1991