Zum Inhalt springen

Nationalmannschaft Nati testet gegen Liechtenstein

Die Schweizer Nationalmannschaft wird am 10. Juni 2015 ein Freundschaftsspiel gegen Liechtenstein austragen. Der Test soll auf dem Kunstrasen der Thuner Stockhorn Arena stattfinden.

Admir Mehmedi, im Zweikampf mit Michele Polverino, passt auf Xherdan Shaqiri.
Legende: Spezielles Terrain Die Schweizer Nati testet im Juni gegen Liechtenstein auf dem Thuner Kunstrasen. EQ Images

In Bezug auf die Stockhorn Arena als Spielort seien nur noch ein paar Details zu klären, heisst es in einer Medienmitteilung des Verbandes. Der Test gegen die Liechtensteiner steht ganz im Rahmen des EURO-Qualifikationsspiels gegen Litauen vom 14. Juni in Wilnius.

Da in Litauen auf Kunstrasen gespielt wird, werden Naticoach Vladimir Petkovic und sein Team die Vorbereitung nicht wie gewohnt in Feusisberg, sondern in der Region von Thun und Bern bestreiten, wo Trainings und Länderspiele auf Kunstrasenplätzen möglich sind.

Die letzte Partie gegegen die Liechtensteiner gewann die Nati im August 2011 im Vaduzer Rheinpark mit 2:1.

Sendebezug: SRF zwei, sportaktuell, 20.01.15, 22:20 Uhr

Legende: Video «10. August 2011: Glanzloser Schweizer Sieg im «Ländle»» abspielen. Laufzeit 5:40 Minuten.
Aus sportaktuell vom 10.08.2011.

1 Kommentar

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Alberto Da Vinci, Pratteln
    Nicht nur der Kunstrasen sollte getestet werden sondern auch die ideale Formation für die nächsten Spiele. Steffen, Schönbächler, Zuffi, Embolo,Schwegler und F.Frei sollten ein Aufgebot bekommen. Die haben ein Aufgebot mehr als verdient.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen