Erster Sieg für Deutschland an der EURO

Deutschland hat sich an der EURO in den Niederlanden auch im 2. Gruppenspiel schwer getan. Trotzdem winkt der Viertelfinal.

Video «Frauen-EURO: Italiens und Russlands Goalies floppen» abspielen

Goalies von Italien und Russland floppen

0:35 min, vom 21.7.2017

Nach dem 0:0 gegen Schweden zum Auftakt siegte Deutschland in der Gruppe B gegen Aussenseiter Italien 2:1. Das Siegtor der Favoritinnen durch Babett Peter nach 67 Minuten kam nach einem umstrittenen Elfmeter zustande.

Video «Foul oder Schwalbe? Mittag holt einen Penalty heraus» abspielen

Foul oder Schwalbe? Mittag holt einen Penalty heraus

0:09 min, vom 21.7.2017

Entscheidende Partie gegen Russland

Die letzten 25 Minuten spielten die Deutschen in Überzahl, ohne einen weiteren Treffer zu erzielen. In Unterzahl kamen die Italienerinnen fast zum Ausgleich. Keeperin Almuth Schult konnte einen Freistoss von Barbara Bonansea mit einem Reflex parieren (82.).

In der Tabelle der Gruppe B liegt Schweden nach einem 2:0-Sieg gegen Russland wegen der besseren Tordifferenz auf dem 1. Rang. Am letzten Spieltag reicht den Deutschen ein Punkt gegen Russland zum Weiterkommen.

Video «Frauen-EURO: Zusammenfassung Schweden-Russland» abspielen

Schweden - Russland: Zusammenfassung

2:06 min, vom 21.7.2017