Zum Inhalt springen

Header

Roethlisberger: «Habe im Spiel nie daran gedacht, dass es das Ende sein könnte»
Aus Sport-Clip vom 10.01.2022.
Inhalt

Roethlisberger, Raiders, 49ers Dreimal Herzschlag-Finale in der NFL

Die Karriere von Pittsburgh-Quarterback Ben Roethlisberger wird um mindestens eine Woche verlängert. Die Steelers stehen unerwartet in den Playoffs.

Die Steelers gewannen in der letzten Runde der Regular Season bei den Baltimore Ravens mit 16:13 n.V. Kicker Chris Boswell erzielte aus 36 Yards die nötigen drei Punkte. Roethlisberger, der Ende Saison wohl zurücktritt, liess sich einen Touchdown-Pass auf Chase Claypool kurz vor Ende des letzten Viertels notieren.

Die Steelers profitierten auch von der 11:26-Blamage der Indianapolis Colts beim NFL-Schlusslicht Jacksonville Jaguars und konnten sich bei Daniel Carlson bedanken:

  • Der Kicker der Las Vegas Raiders sorgte mit seinem 47-Yard-Field-Goal in der allerletzten Sekunde der Overtime für ein 35:32 n.V. zuhause über die Los Angeles Chargers. Bei einem Unentschieden wären beide Teams in den Playoffs gestanden – so fielen die Chargers hinter die Steelers.
  • Die San Francisco 49ers schafften durch ein 27:24 n.V. bei den Los Angeles Rams den Playoff-Einzug, obwohl sie zwischenzeitlich 0:17 zurücklagen. Ein Field Goal von Robbie Gould und eine Interception durch Ambry Thomas brachten den 10. Saisonsieg.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen