Zum Inhalt springen
Inhalt

Basketball Brooklyn Nets entlassen ihren Trainer

Die Brooklyn Nets haben nach der sportlichen Talfahrt die Reissleine gezogen und Coach Avery Johnson entlassen.

Avery Johnson.
Legende: Entlassen Die Zeit von Avery Johnson als Nets-Coach ist abgelaufen. Reuters

Die Nets, die vor der Saison von New Jersey nach Brooklyn umgezogen und mit hohen Erwartungen in die neue Saison gestartet waren, gewannen nach einem guten Start in die Spielzeit nur drei ihrer vergangenen 13 Spiele.

Playoffs gefährdet

Mit einer Bilanz von 14 Siegen und 14 Niederlagen liegen sie derzeit auf Platz acht der Eastern Conference und wären damit noch für die Playoffs qualifiziert. Zuwenig für ein Team, das die zweithöchste Spielerlohnsumme der Liga aufweist.

Johnson war seit 2010 Coach der Nets. Interimistisch soll Assistent P.J. Carlesimo das Team rund um Superstar Deron Williams übernehmen. Carlesimo hatte 2008 die Oklahoma City Thunder vor und nach dem Umzug der Franchise von Seattle nach Oklahoma City trainiert, wurde dort aber vor der Ankunft des Schweizers Thabo Sefolosha in die Wüste geschickt.